Leichtathletik - Rückblick auf die 2. Saisonhälfte

Treburer Nachtlauf

Auch dieses Jahr waren zum Saisonabschluss die Schüler der LG Bischofsheim-Ginsheim am 13. November beim Treburer Nachtlauf am Start. Bei milden Temperaturen, aber auch Regenschauern und Sturmböen, waren wieder mehr als 1000 Läufer in verschiedenen Altersklassen bei unterschiedlichen Streckenlängen im Treburer Ortskern unterwegs.

Unterstützt von der Samba-Abteilung der TSV Ginsheim, der Bateria Caiprinha, die zusammen mit anderen Musikgruppen an der Strecke für Stimmung sorgte, boten die jungen LG-Läufer tolle Leistungen. Herausragend war das Ergebnis der Jahrgänge 2000 - 2003 über die Distanz von 2 km. In seinem ersten Wettkampf belegte Alexandro Barth (Jhg. 2003) in 8:11 min den 6. Platz. Einen Doppelsieg erliefen im Jhg. 2001 Mohamed Bouazzati in 6:38 min und Eric Conradi in 6:54 min. Schnellster LG-Starter war erneut Patrick Andres, der im Jhg. 2000 in 6:28 min Zweiter wurde.

 

Eric Conradi mit weiten Würfen

Nach seinen Meistertiteln bei den Kreis- und Regionalmeisterschaften war Eric am 26.09.2015 für die Kreisauswahl am Start. Beim Kreisvergleich in Bruchköbel steigerte er sich im Speerwurf auf 36,28 m und war zweitbester Werfer des Jahrganges 2001.  Beim Werfertag in Eschollbrücken-Eich am 11.10. 2015 siegte er im Ballwurf mit 67,00 m und wurde Dritter mit 35,65 m im Speerwurf.

 

Kreis-Mehrkampfmeisterschaften

Mit sechs Schüler/innen war die LG Bischofsheim-Ginsheim am 13.09.2015 bei den Kreis-Mehrkampfmeisterschaften in Riedstadt-Goddelau vertreten.                   Im 3-Kampf (50m, Weitsprung, Ballwurf) durften sich die jüngsten LG-Starter, der zehnjährige Maximilian Müller (9,0 sec, 3,10 m, 24,0 m) und der elfjährige Daniel Wirth (8,14 sec, 3,50 m, 24,5 m) jeweils über den 2. Platz freuen. Ebenfalls als Vizemeister beendete Eric Conradi den 4-Kampf (100m, Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen) der Altersklasse M14, wobei er im Hochsprung mit 1,50 m eine neue persönliche Bestleistung erzielte.  Auch Mia de Haas startete im 4-Kampf der W13 mit neuer Bestleiszung im Hochsprung (1,37 m) und durfte sich am Ende als Dritte über einen weiteren Podestplatz für die LG freuen. Die ein Jahr ältere Marie Ozan wurde Vierte im 4-Kampf der W14. Sie hatte ihre stärkste Einzelleistung im Weitsprung mit 4,22 m. Sarah Schneider (W12) errang im 3-Kampf ihrer Altersklasse den achten Rang.

Terminkalender

Keine Termine


Kalender anzeigen

Unsere Partner

  • Volksbank Mainspitze eG
  • Fitness-Treff
  • Georg Gustav Huff
  • Optik Rauch
  • Tanzschule Hinterthür
  • Camping Vöpel
  • Schwanenapotheke